Donnerstag, 14. Dezember 2017

An Nikolaus

Hey Ihr Lieben

wie bereits im letzten Post angekündigt, muss ich diese Woche noch viel veröffentlichen sonst ist Weihnachten vorbei und ich hab's verpennt. Denn sind wir mal ehrlich, nach Weihnachten will ja keiner mehr Weihnachtsbilder mehr sehen oder?


Aber solange genießen wir noch jede Menge Weihnachtsimpressionen oder? Es ist ja auch die schönste Zeit des Jahres =)
 
Letzte Woche - pünktlich zu Nikolaus - lud ich die Familie zum Kaffeekränzchen ein. Es wurde Kuchen gebacken und Tee gekocht und der Tisch von mir eingedeckt.

Letzte Deko wurde befestigt und aufgehängt ;) Die Herrnhutter Sterne sind aber auch zu schön und verbreiten ein warmes Licht.


Und dann konnte es losgehen....

Der Bus vom Wichtel ist dann gottseidank auch noch rechtzeitig aufgetaucht. Ich wusste nämlich nicht mehr wo ich ihn verstaut hatte und meine Jungs meinten schon: "Der arme Wichtel, jetzt hat er gar kein Auto " :)))



Es gab - wie im letzten Jahr - die leckere Spekulatiustorte und dazu einen Schokoladen Gewürzkuchen und selbstgebackene Plätzchen.

Die Farbe rot schafft es wie keine andere ein heimeliges Gefühl zu schaffen

Beim nächsten Mal gibt's Schneebilder...versprochen =)

Eure Sylvi

Sonntag, 10. Dezember 2017

Die Küche im Advent

Ihr Lieben,

ups....heute ist schon der 10. Dezember und ich habe in diesem Monat noch keinen einzigen Blogpost veröffentlicht. Obwohl ich derzeit fotografiere und vor Ideen übersprudle wie verrückt. Das geht ja nun wirklich garnicht ;)


Umso mehr werde ich hier die nächsten Tage veröffentlichen denn was muss das muss :)

Zunächst einmal möchte ich Danke sagen für alle, die hier immer so liebe Kommentare hinterlassen und für die, die bei meinem Give Away mitgemacht haben. Ich lese hier immer voller Freude wenn jemand hier mitliest. Also DANKESCHÖN ihr Lieben.

Nun zum Gewinner des Give Aways: Pünktlich zu Nikolaus habe ich die liebe Birthe vom Blog Holunderliebe ausgelost.

Herzlichen Glückwunsch nochmal an Dich Birthe und alle anderen seid bitte nicht traurig. Es ist ja bald Weihnachten und ihr bekommt sicherlich andere tolle Geschenke ;))))

Nun aber zum heuteigen Thema hier: wie Ihr unschwer erkennen könnt sind wir heute in der Küche, dem Herzen des Hauses, dem Place to be, der Schaltzentrale, der Weihnachtsbäckerei ;)

Und hier seht Ihr auch unseren diesjährigen Adventskranz. Ich würde ihn als rustikal umschreiben ;) und schlicht


Zur Zeit wird hier wirklich viel gebacken und ein köstlicher Duft zieht durch's Haus. Die Kerzen brennen und die Wichtel treiben Ihr Unwesen.



Heute habe ich viele Bilder von Euch und hoffe, Euch gefällt es :)

Rot geht bei mir immer in der Weihnachtszeit






....aber im Wohnzimmer habe ich - dank Nora vom Seelensachen Blog - dieses Jahr viel Dunkelgrün und gold ;) Die hat mich nämlich voll angesteckt..äh inspiriert ;)







Ich wünsche Euch einen hyggeligen Abend und einen guten Wochenstart.

Bald schon melde ich mich wieder mit einem neuen weihnachtlichen Post.

Bis Bald Ihr Lieben, Eure Sylvi

Montag, 27. November 2017

Give Away

Hej ihr Lieben,

so kurz vor Jahresende habe ich noch ein kleines Schmankerl für Euch :)

Es war schon lange ein Traum von mir, ein Fotobuch oder einen Kalender mit meinen eigenen Fotos zu erstellen und nun endlich habe ich es getan.

Es kostete mich einen Sonntag nachmittag und bestimmt 2,5 Stunden diesen am Computer zu gestalten, aber ich finde es hat sich gelohnt.

Letzte Woche dann konnte ich ihn endlich abholen und was soll ich sagen, ausser dass ich sehr glücklich bin? =) Klar, ist es kein professioneller Kalender aber hey,ich habe mir Mühe gegeben und die Bilder sind alle von mir persönlich gemacht.


Ihr habt nun die Möglichkeit, diesen Kalender für 2018 zu gewinnen. Und damit das nicht alles ist, gibt es auch noch dieses süße Emaille Teelicht von Ib Laursen in schwarz dazu.


Alles was ihr dafür tun müsst:

- Mindestens 18 Jahre alt sein
- in Deutschland wohnhaft sein
- einen Kommentar unter diesem Blogpost hinterlassen.
- auf Instagram gilt dieses Give Away auch und dort müsst Ihr mir bitte folgen und das Bild mit Hashtag "Sylvissweethomegiveaway" reposten.
- Annahmeschluss ist der 05.12 0 Uhr

Am 06.12.17 lose ich dann den - hoffentlich glücklichen - Gewinner aus




Viel Spass beim Mitmachen wünscht Euch Eure

Sylvi

Sonntag, 12. November 2017

Mal wieder...

führte mich mein Weg in die alte Gurkenfabrik nach Biblis.

Aber erstmal Hallo Ihr Lieben ;)
es geht ja mit Riesenschritten auf Weihnachten zu und was gibt's da Schöneres als ins Winterwunderland abzutauchen?
Ein Besuch in der Gurkenfabrik ist ja gerade in der Vorweihnachtszeit ein MUSS und ich hatte die Kamera dabei um Euch mitzunehmen :)


Vor allem der Maileg / Greengate Tisch hat's mir angetan und natürlich mussten einige Wichtel mit zu mir nach Hause ;)


Bloomingville hat viel schwarz / weiss was jeztt nicht so meins ist, denn zu Weihnachten muss es rot bei mir sein. Aber jeder Jeck ist ja anders und Diana von der Gurkenfabrik hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.


Ich persönlich mag lieber Erdtöne, weil Sie einfach eine warme Atmosphäre machen.

Hier kommen wir zu Räder

Seufz es ist einfach zu schön oder? Ich warte aber noch 14 Tage bevor ich mit der Weihnachtsdeko beginne ;)
Habt alle einen wunderbaren Abend und einen guten Start in die neue Woche.

Eure Sylvi

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Die Farben des Herbstes

Hey Leuddeee, schon wieder ich und schon wieder ein neuer Blogpost, aber hey ich war fleisig und habe soviele tolle Bilder auf der Kamera, die darauf brennen, sich Euch zu zeigen =)

Ich mag im Herbst ganz besonders die Farben Lila, aber auch dunkles Flaschengrün und Khakigrün, Senfgelb und Tiefrot. Und diesen Farben ist heute dieser Post gewidmet.

Im Wohnzimmer steht nun unser riesiges Hirschbild was vormals ein Duschvorhang war. Ich liebe es einfach nur!!!

EDIT; Und da soviele Wissen wollten, wie wir das gemacht haben, kommt hier die Auflösung. Auf Insta habe ich bei der lieben Beata (Atiwares bei Instagram) immer die Leinwandbilder bewundert. Sie sagte mir dann, das seien Duschvorhänge und Ihr Göttergatte musste dann einen Keilrahmen bauen und den Duschvorhang draufspannnen und festtackern. Mein Duschvorhang lag also seit fast 2 Jahren im Schrank und nun musste mein Mann ran. Also ab zum Baumarkt, Latten und Schrauben und Winkel gekauft und er durfte Sägen und Schrauben ;) Ich legte zuerst einen Baumwollstoff über den fertigen Rahmen, tackerte diesen dann fest und spannte dann den Duschvorhang fest und tackerte drauf los und fertig war unser Bild. 


Die Farben Lila und Pflaume sind sparsam dossiert sehr edel und es geht kein Herbst ohne für mich :)

Draussen im Garten färben sich der wilde Wein und die Zieräpfel rot.

Sind das nicht knallerfarben? Vergangene Woche hollte ich mir noch im Lieblingsblumenladen diesen Rosen-/Hagebuttenstrauß. Der passt ja dazu wie A... auf Eimer :))

Neue Teelichtgläser sind auch eingetrudelt...die mit dem Glitzer und den Blättern sind von Riviera Maison.


Ich hoffe, Euch gefällt mein farbenfroher Post? Ich mag's weil's so cozy und hyggelig wirkt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen duften Abend.

Eure Sylvi